foto: @lescarnetsderomane


Sie wissen vielleicht schon, dass Kinder gerne uns nachahmen. Natürlich fängt es oft damit an, zu wiederholen, was Mama und Papa sagen. Wir können ein wenig darüber lachen, aber stimuliert es tatsächlich die Entwicklung Ihres Kindes? Wir beantworten diese Frage für Sie!

Nachahmung: Schritt für Schritt

In den ersten Monaten ahmt ein Baby seinen Vater oder seine Mutter mit Geräuschen oder Gesten wie "Kuckuck" nach. Dies nennt man direkte Nachahmung, da das Kind die Gesten, die es gerade gesehen hat, spontan nachahmt. Später, nach etwa 18 bis 24 Monaten, ahmt das Kind tatsächlich eine vergangene Handlung nach. Dies wird als verzögerte Nachahmung bezeichnet. Beispielsweise gibt er oder sie vor, zu essen oder zu trinken, während es keinen Teller oder kein Glas gibt. Das Kind erkennt, dass das Objekt nicht vorhanden ist.

Nach zwei Jahren wird Ihr Kind mit Hilfe von Spielzeugimitationen die Sprache weiterentwickeln, wie der Psychologe Jean Piaget sagte: "Sprache entsteht durch verzögerte Nachahmung."

Spielzeugimitationen in die Praxis umsetzen

Die Idee ist, dass das Spielzeug, das Sie kaufen, so realistisch wie möglich ist, damit Ihr Kind sich gut mit der Realität vergleichen kann. Zögern Sie nicht, das echte Objekt zu zeigen, bevor Sie das (Holz-) Imitationsspielzeug anbieten (dies ist vorzuziehen!). Das allererste Nachahmungsspielzeug ist in erster Linie auf das tägliche Leben ausgerichtet. kochen, Puppen ins bad / bett legen, am Tisch essen etc..


- Rollenspiel stimulieren: zum Beispiel mit einer Spielküche, einem Essbereich, einem Puppenhaus aus Holz, Puppenbetten, Puppenwagen aus Holz, etc.

Kinder verwenden diese Spiele, um ihre Eltern oder Situationen und Ereignisse zu simulieren.
Manchmal kann es Ihnen sogar helfen, eine Spielküche in die Küche zu stellen. Während Sie selbst kochen, kann das Kind Sie nachahmen. Und Sie kommen dazu, das Abendessen in Ruhe vorzubereiten.

Geschichten erfinden: Parkgarage aus Holz, Feuerwehrhaus, Schminktisch aus Holz. Das Kind erfindet seine eigene Geschichte mit Figuren, denen das Kind Rollen zuweist. Diese Spiele kommen erst später im Leben, etwa 3-4 Jahre.


Maison d'Amélie poppenhuis

Spielzeugimitationen und Entwicklung von Kindern


Es gibt drei entscheidende Entwicklungen, die sich auf Spielzeugimitationen beziehen: kognitive Entwicklung, motorische Entwicklung und Sozialisation.

  1. Die kognitive Entwicklung fasst Funktionen wie Intelligenz, Gedächtnis, Sprache und Nummerierung usw. zusammen. Es hängt von der Reifung des Gehirns des Kindes und von sozialen und physischen Interaktionen ab. Wenn das Kind etwas oder jemanden nachahmt, hat es eine gute Interaktion mit der Umwelt und arbeitet an seinen kognitiven Fähigkeiten. Das Spielen mit Spielzeugimitationen im Alter von 2 bis 4 Jahren ermöglicht es, seine Gefühle zum Vorschein zu bringen und so interne Konflikte zu lösen. Das Kind ahmt Situationen aus dem täglichen Leben nach. Vielleicht haben Sie gesehen, wie ein Kind sich umarmte oder böse Dinge sagte? Auf diese Weise können soziale Rollen angepasst und gleichgesetzt werden.
  2. Die motorische Entwicklung wird auch durch Spielzeugimitationen stark stimuliert. Zum Beispiel (kleine) Gegenstände fangen, halten oder umstoßen. Wenn das Kind die Puppe füttert, sollte es sich gut darauf konzentrieren, den Löffel zu halten und die Puppe zum Mund zu führen. Ein anderes Beispiel; unser schminktisch, wenn ihr kind lippenstift auftragen will, darf er natürlich nur auf den mund gelangen!
  3. Die Sozialisierung wird auch deutlich durch Spielzeugimitationen gefördert. Wenn Ihr Kind gerne andere Rollen spielt, wird es sich der Existenz des anderen, aber auch seiner selbst bewusst. Wir spielen mit Interaktion.


Zusammenfassend:

Unterstützung beim Aufbau von Fantasie und Kreativität.
Helfen Sie, die Sprache besser zu entwickeln. 
Regen Sie an, um Bewegungsfähigkeiten zu verbessern.
Ermutigen Sie, die Gegend zu erkunden. Objekte, Menschen und Situationen.
Helfen Sie, seinen / ihren Wortschatz zu erweitern.
Ermutigen Sie, sozialer zu werden.

Entdecken Sie unsere Spielzeugimitationen mit unseren Holzspielzeugen! ! 

Eis am Stiel - Set (inkl. Halter)

18,90

Holzset mit Obst und Gemüse (inkl.. Schneidebrett und Messer)

20,90

Küchenset aus Holz | 13-teilig | Rosa

24,95

Küchenset aus Holz | 13-teilig | Grau

24,95

SPIELKÜCHE AUS HOLZ | INKLUSIVE 7 ACCESSOIRES | ROSA

109,00

Spielküche aus Holz | inklusive 7 Accessoires | Grau

109,00

Puppenstuhl «Colombe» | Rosa

34,90

Puppenstuhl «Colombe» | Hellgrau

34,90

Puppenbett «Colombe» | Rosa

34,90

Puppenbett «Colombe» | Hellgrau

34,90

PUPPENHAUS AUS HOLZ MIT PUPPENMÖBEL SET | «La Maison d'Amélie» | 81cm

99,90

PUPPENHAUS PUPPENSET | «Ma Petite Famille»

12,95

PUPPENHAUS PUPPENSET | «Ma Grande Famille»

12,95

PUPPENHAUS PUPPENSET | «Ma Petite Famille - Parisienne»

12,95

Mini Spielküche aus Holz | «Ma Première Cuisine»

39,90

Schminktisch aus Holz | «Ma Première Coiffeuse»

44,90

Parkgarage aus Holz | «Mon Premier Garage»

44,90

Puppenwagen aus Holz | «Retro»

39,90

Spielzeugkiste aus Holz | «CERISE»

89,00

Kindertischset mit Häschenstühlen aus Holz | Natur

149,00

Kindertischset mit Häschenstühlen | Weiß

149,00